Hoftheater Baienfurt

Corona-Regelungen und Maßnahmen


Liebe Besucher!

Wir geben uns große Mühe, die Vorgaben der jeweils aktuellen Corona-Verordnung umzusetzen. Wir möchten Sie hier auf dieser Seite über die Maßnahmen informieren. Sie sollen sich gut aufgehoben und sicher fühlen, wenn Sie bei uns zu Gast sind - sowohl im Restaurant als auch bei den Vorstellungen im Saal.

Theater sind keine Hotspots! Gerade einmal 0,9 % der Meldungen zu Neuinfektionen stammen aus Theatern, Museen und Kultureinrichtungen (https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/corona-luca-bars-101.html).
 

Stand: 31.03.2022

Allgemein

 

  • Es gelten immer die offiziellen Bestimmungen des Landes, diese können Sie hier finden: Corona-Verordnung Baden-Württemberg
     
  • Ab dem 03. April entfallen die Zugangskontrollen und es werden keine Kontaktdaten erhoben. Die Begrenzung der Zuschauerzahlen ist ebenfalls Vergangenheit, es können wieder die reguläre Anzahl an Plätzen angeboten werden.
     
  • Die Maskenpflicht in Innenräumen ist aufgehoben. Natürlich kann jeder Gast in Zuge der eigenverantwortlichen Selbstabschätzung auch weiterhin einen Mund-Nasenschutz tragen. 
     
  • Wir bemühen uns alle gemeinsam mit Ihnen durch das Einhalten der sinnvollen Hygiene-Regeln das Infektionsrisiko zu minimieren.
     
  • Wir desinfizieren regelmäßig alle Kontaktflächen. Dazu gehören insbesondere Tische, Stühle, Türklinken, Toiletten, usw. Die Lüftungen im Theatersaal und im Restaurant sind mit UV-C & Ozon-Anlagen ausgestattet. Viren, Bakterien und Schimmelpilzsporen werden so der Raumluft entzogen und können nicht mehr gefährlich werden.

Im Restaurant:

 

  • Auch im Restaurant entfallen die Zugangskontrollen und die Maskenpflicht für die Gäste. Ob die Maskenpflicht für die Mitarbeiter ebenfalls fällt ist (Stand heute) noch in Klärung. Der Berufsverband rechnet jedoch damit, dass hier das Arbeitsschutzrecht den allgemeinen Verordnungen folgen wird.
     
  • Im Restaurant werden Sie durch unseren freundlichen Service platziert. Bitte warten Sie darum einen oder zwei kurze Momente am Empfang, und suchen Sie sich die Plätze nicht selbst aus.
     
  • Die Luft im Restaurant wird durch UV-C-Wäscher kontinuierlich gereinigt, so das es für Sie so gut wie keine Belastung durch Pilzsporen, Viren und Bakterien gibt.

 

 

Bei Vorstellungen im Saal:
 

  • Unsere Lüftungsanlage im Saal arbeitet bei jeder Vorstellung mit voller Leistung, sie tauscht das gesamte Luftvolumen innerhalb von 30 Minuten einmal komplett mit Frischluft aus, d.h. im Laufe einer Vorstellung wird die Atemluft in etwa 4-5 Mal (!) ersetzt. Die Frischluft von draußen wird am Boden zugeführt, die Abluft an der Saaldecke abgesogen. So können sich Aerosole z.B. kaum waagrecht ausbreiten, sondern steigen von jedem Gast nach oben und werden abtransportiert. Empfindlichen Menschen empfehlen wir, sich auf Zugluft einzustellen. 
     
  • Die Saalluft und alle Oberflächen werden zusätzlich über Nacht mit einer Ozondusche desinfiziert.
     
  • Unser charmanter Abenddienst hilft Ihnen am Abend bei der Platzwahl im Saal.